Audio

Schafft die Predigt ab – Hanna Jacobs zu #abkanzeln

In dieser Folge sprechen wir mit Hanna über ihren Artikel “Schafft die Predigt ab”, Alternativen zur Predigt und ihre Arbeit im raumschiff.ruhr.

Die Predigt beginnt bei 44:45.
Predigttext: Joh 20, 11-18
Predigerin: Hanna Jacobs

Neue Folgen gibt es jeden zweiten Sonntag. Lasst uns gerne euer Feedback da! 🙂

Intro/Outro-Musik (with kind permission): Train Room – Delicate Bones
https://www.facebook.com/trainroommusic/

Wortkollektiv ist Teil des ruach.jetzt Netzwerks.

#019 Macht das Sinn? – Lyrik auf der Kanzel

In dieser Folge sprechen wir mit Ferdinand über Lyrik, Sinn und kreativen Flow.

Die Predigt beginnt bei 25:48.
Predigttext: Röm 11,33-36
Prediger: Ferdinand

Neue Folgen gibt es jeden zweiten Sonntag. Lasst uns gerne euer Feedback da! 🙂

Intro/Outro-Musik (with kind permission): Train Room – Delicate Bones
https://www.facebook.com/trainroommusic/

 

#018 Maria – Protestantisch unterschätzt

In dieser Folge sprechen wir mit Hanna über Mirror-Figuren, Marias Mut und ihre Rolle in der evangelischen und katholischen Tradition.

Die Predigt beginnt bei 19:10.
Predigttext: 1Kor 7,29-31
Predigerin: Hanna

Neue Folgen gibt es jeden zweiten Sonntag. Lasst uns gerne euer Feedback da! 🙂

Intro/Outro-Musik (with kind permission): Train Room – Delicate Bones
https://www.facebook.com/trainroommusic/

 

Wortkollektiv ist Teil des ruach.jetzt Netzwerks.

#017 Mind the Gap – Wie finden wir wieder zusammen?

In dieser Folge sprechen wir über Spaltungen und wie wir sie überwinden können.

Die Predigt beginnt bei 36:00.
Predigttext: Gen 50, 15-21
Predigerin: Svenja

Wenn du uns mit einer Spende unterstützen möchtest, kannst du das hier tun:

Paypal: https://paypal.me/wortkollektiv

Überweisung:
Kontoinhaberin: Friederike Nordholt
IBAN: DE62 1203 0000 1055 6198 50
BIC: BYLADEM1001

Wir freuen uns über jede Spende!

Quellen zur Predigt:
https://www.zeit.de/1999/52/Das_Dorf_in_Ruanda
https://chrismon.evangelisch.de/ruanda

Neue Folgen gibt es jeden zweiten Sonntag. Lasst uns gerne euer Feedback da! 🙂

Intro/Outro-Musik (with kind permission): Train Room – Delicate Boneshttps://www.facebook.com/trainroommusic/